Die Idee

Oft befinden sich in den erhältlichen deutschsprachigen Buchboxen Übersetzungen von bereits erschienenen Büchern.

Wenn man, wie wir, gerne auch Bücher in der englischen Originalsprache liest, ergibt sich hier schnell das Problem, dass man das Buch schon kennt und die Box deshalb nicht kauft.

Deswegen wollen wir mit der Phoenixbox ganz bewusst den Fokus auf Fantasygeschichten aus deutscher Feder setzen.

Wie alle Fantasybegeisterten lieben wir es komplett in die fiktiven Welten einzutauchen und können nicht genug Goodies unserer Lieblingsfandoms besitzen.

Damit im Regal aber noch genug Platz bleibt für all die tollen neuen Geschichten, ist uns bei der Wahl wichtig, dass sie hochwertig und auch nützlich sind. Aus diesem Grund legen wir Wert auf Qualität statt Quantität.

Außerdem versuchen wir auch hier vorrangig mit deutschen und europäischen Künstler/innen und Produktionsstätten zusammenzuarbeiten.

Wer sind wir?

Wir sind zwei buchverückte Blogger, die ihre gemeinsame Liebe für internationale Buchboxen entdeckt haben und nun ihren Traum von einer vergleichbaren Buchbox in Deutschland in die Tat umsetzen. Wenn die erste limitierte Special Edition eines/r deutschen Fantasyautors/in ihren Weg in die Phoenixbox gefunden hat, dann haben wir unser erstes großes Ziel erreicht und greifen nach den nächsten Sternen.

Eure M & J